Bauernhofwochenende
Bauernhofwochenende

Laternenumzug
Laternenumzug


Sommerfest


Sommerfest


Waldtag


Teddybärkrankenhaus


Jugendfarm 

 

Feste und gemeinsame Aktivitäten sind ein wichtiger Bestandteil unserer Einrichtung. Zum einen fördern sie die Kommunikation und den Zusammenhalt innerhalb der Gemeinschaft, zum anderen strukturieren und bereichern sie den Alltag im Kindergartenjahr.

BAUERNHOFWOCHENENDE

Ein ganz besonderes Event in unserem Kindergartenjahr ist unser Bauernhofwochenende. Alle Familien inklusive der Geschwisterkinder fahren gemeinsam mit dem pädagogischen Team für ein Wochenende auf einen Bauernhof, um eine schöne gemeinsame Zeit zu verbringen. Hier feiern wir auch das St. Martinsfest mit einem großen Laternenumzug. Weitere Aktivitäten wie Ponyreiten, Lagerfeuer und Traktorfahrt finden immer großen Anklang bei Groß und Klein.

OKTOBERFEST

Pünktlich zur Wiesn feiern wir jedes Jahr in unserem Kindergarten wie auf dem Oktoberfest: die Kinder dürfen gerne ihr Dirndl oder ihre Lederhose anziehen und es gibt verschiedene Spielangebote, wie beispielsweise Brezn-Schnappen oder Dosenwerfen.

FASCHINGSFEST

Mit bunten Kostümen, Musik und besonderer Brotzeit wird auch bei uns die fünfte Jahreszeit gefeiert. Dabei wird meist ein Leitthema für das Fest festegelegt, was für die Faschingskostüme der Kinder aber nicht bindend ist.

SOMMERFEST

Unser alljährliches Sommerfest ist sowohl für Eltern, Kinder und Team, als auch für ehemalige Mitarbeiter und Mitglieder ein toller Treffpunkt. In ungezwungener Atmosphäre hat man die Möglichkeit nette Gespräche zu führen oder spannende und kreative Bastel- und Spielangebote zu nutzen. Eine Überraschung sind jedes Jahr kleinere Aufführungen oder Darbietungen der Kindergruppe. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. 

NIKOLAUSFEST

Auch das Nikolausfest ist bei uns ein ganz besonderes Erlebnis für die Kinder. In den vergangenen Jahren kam zum Beispiel der Nikolaus zu uns in den Garten oder wir haben einen Ausflug mit einer speziellen Nikolausbahn durch München gemacht.

AUSFLÜGE IM RAHMEN VOM KINDERGARTENALLTAG

Unser Team zeigt großes Engagement bei der Planung und Ausführung von besonderen Aktivitäten während der Kindergartenzeit. Durch den Besuch beispielsweise beim Zahnarzt, im Kindertheater oder im Teddybärenkrankenhaus gewinnen die Kinder ganz neue Eindrücke, die oft in Verbindung zu dem jeweiligen Thema stehen, welches die Kinder im Kindergarten behandeln. Bereits die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum jeweiligen Ausflugsziel ist in der Gruppe ein richtiges Erlebnis. 

Hin und wieder besuchen die Kinder auch umliegende Spielplätze, die sie zu Fuß erreichen können. Ebenso finden in regelmäßigen Abständen Waldtage statt, bei denen die Kinder immer wieder neue Naturerfahrungen machen können.

TURNEN

Alle 14-Tage gehen die Kinder in eine nahegelegene Halle, in der sie unter Anleitung unserer Erzieherin oder Kinderpflegerin abwechslungsreiche Turnübungen und Bewegungsspiele machen. Die Kinder sind je nach Alter in zwei Gruppen aufgeteilt.